Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
36-Jährige aus Leipzig-Lindenau vermisst – Polizei sucht nach Zeugen

36-Jährige aus Leipzig-Lindenau vermisst – Polizei sucht nach Zeugen

Bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Leipzig bittet die Polizei um Mithilfe.  Die 36-jährige Madina Awtarkhanova habe ihre Wohnung in der Spittastraße in Lindenau in den Abendstunden des 3. April verlassen.

Voriger Artikel
Kind in Leipzig-Gohlis von Skateboard verletzt – Mann begeht Fahrerflucht
Nächster Artikel
Unfallopfer falsch beatmet: Leipziger Notarzt wird nach Tod eines Patienten freigesprochen

Madina Awtarkhanova wird seit dem 3. April vermisst.

Quelle: Polizei Leipzig

Leipzig. Der Polizei zufolge kehrte sie seitdem nicht zurück. Awtarkhanova ist aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung nur sehr langsam zu Fuß unterwegs.

Sie ist etwa 1,65 Meter groß, hat eine kräftige Figur und braune, glatte, sehr lange Haare. Zur Bekleidung gibt es keine Angaben. Die 36-Jährige trägt jedoch für gewöhnlich ein Kopftuch. Die bisherige Suche verlief erfolglos.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr