Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
36-Jähriger Fußgänger in Leipzig von Auto angefahren und schwer verletzt

36-Jähriger Fußgänger in Leipzig von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein 36-jähriger Fußgänger ist am Dienstag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann hatte rennend die Merseburger Straße überquert, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Haftbefehl gegen Unister-Chef Wagner nach Razzia in Leipzig – Fluchtgefahr
Nächster Artikel
Einbrüche in Leipziger Südvorstadt und Neulindenau – Polizei ermittelt

Mit dem Rettungswagen wird der 36-Jährige ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der 40-jährige Fahrer nahm ihn zu spät wahr und konnte weder bremsen noch ausweichen. Der Fußgänger wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

sie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr