Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
36-jähriger Autofahrer steuert mit 3,4 Promille durch Markkleeberg

Ohne Führerschein 36-jähriger Autofahrer steuert mit 3,4 Promille durch Markkleeberg

In Markkleeberg hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag einen volltrunkenen Autofahrer gestoppt. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen.

Der Mann hatte 3,4 Promille intus. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Alkoholfahrt durch Markkleeberg: In der Nacht zu Donnerstag hat die Polizei einen Autofahrer aufgegriffen, der in Schlangenlinien durch den Ort gekurvt ist. Der 36-Jährige steuerte gegen 2.35 Uhr völlig betrunken mit seinem Auto die Koburger Straße entlang, teilte die Polizei mit.

Eine Streife hielt ihn an und führte einen Alkoholtest durch. Ergebnis: 3,4 Promille. Der Mann erklärte zudem, dass er keinen Führerschein besitze. Die Beamten nahmen ihm die Schlüssel ab und eröffneten ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Straßenverkehr.

Von boh

Koburger Straße Markkleeberg 51.282015701269 12.362982095801
Koburger Straße Markkleeberg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr