Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 37-Jähriger fährt Rentner auf dem Gehweg an und bedroht ihn
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 37-Jähriger fährt Rentner auf dem Gehweg an und bedroht ihn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 09.09.2015
Der 37-Jährige drohte dem Senior Schläge an (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 73-Jähriger ist am Dienstagnachmittag in Leipzig-Marienbrunn von einem Auto angefahren worden. Der Senior war gegen 16 Uhr an der Märchenwiese auf dem Gehweg unterwegs, als der Wagen vom Straßenrand abkam. Dabei wurde er am Arm touchiert und erlitt Prellungen.

Wie die Polizei mitteilte, stieg der mutmaßliche Unfallverursacher aus. Der 37-jährige Autofahrer beleidigte den Senior und drohte ihm Schläge an. Der ältere Mann konterte, wies den Unfallverursacher darauf hin, dass er auf dem Gehweg unterwegs war und er ihn wegen Beleidigung anzeigen würde.

Der 37-Jährige flüchtete. Der ältere Mann merkte sich jedoch das Kennzeichen, sodass die Polizei seine Identität feststellen konnte. Dieser hat sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung, unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, sowie wegen Beleidigung zu verantworten.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fünfjähriger ist Dienstag am Lene-Voigt-Park mit dem Rad gegen ein haltendes Auto geprallt. Der Fahrer kümmerte sich um das Kind, als der Großvater hinzukam. Opa und Enkel verschwanden, nun sucht die Polizei nach ihnen.

09.09.2015

Mit Hubschrauber und Wärmebildkamera suchte die Polizei in der Nacht nach einem vermissten Senior in Leipzig-Lößnig.

09.09.2015

Sie luden ihn zu einer kleinen Party in ihre Wohnung ein. Doch dann schlugen die Täter ihren Bekannten zu Boden und prügelten über Stunden hinweg auf ihn ein. Nach einem erschütternden Gewaltexzess im November 2012 in Grünau begann am Dienstag am Landgericht Leipzig der Prozess gegen drei Beteiligte.

11.09.2015
Anzeige