Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 38-Jährige wird in Paunsdorf von Hunden angefallen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 38-Jährige wird in Paunsdorf von Hunden angefallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 17.09.2015
Ein Jack-Russell-Terrier beim spielen ohne zu beißen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 38-jährige Leipzigerin und ihr Jack-Russel-Terrier sind am Mittwochvormittag von zwei freilaufenden Hunden angefallen worden. Die Frau war gegen 10.30 Uhr mit ihrem Tier in Paunsdorf in Höhe des Hainveilchenwegs unterwegs, als ihr zwei Spaziergängerinnen mit ihren nicht angeleinten Hunden entgegenkamen. Diese stürzten sich auf den Vierbeiner der 38-Jährigen. Es hieß seitens der Besitzerinnen: „Die wollen nur spielen.“

Doch wie die Polizei mitteilte, wurde aus dem Spiel schnell Ernst. Als die Frau ihren Jack-Russel-Terrier wegziehen wollte, wurde sie von einem der freilaufenden Tiere in die Hand gebissen. Anschließend fielen die „Spielenden“ über den kleinen Hund her. Dieser trug in der Folge Fleischwunden davon.

Die Polizei sucht nun nach den beiden Besitzerinnen der angreifenden Hunde. Eine der Frauen wird als etwa 40 Jahre alt, 1,65 Meter groß und schlank beschrieben. Sie hatte lange, rötliche Haare. Der Hund hatte ein rotes Fell. Ihre Begleitung wird als etwa 55 Jahre alt, kräftig und 1,70 Meter groß beschrieben. Sie hatte schwarze Haare. Ihr Hund hatte schwarzes Fell.

Die Polizei ermittelt gegen die beiden Frauen wegen fahrlässiger Körperverletzung und Sachbeschädigung.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Osten ist ein junger Mann am Mittwochabend von drei Männern attackiert und ausgeraubt worden. Auf dem Weg zu seinem Auto wurde der 30-Jährige erst nach Kleingeld gefragt und dann attackiert. Ihm kam ein mittlerer dreistelliger Bargeldbetrag abhanden.

17.09.2015

Viele Verwendungsmöglichkeiten gibt es für sie nicht, dennoch haben Unbekannte im Leipziger osten 20 gebrauchte Autoreifen gestohlen. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

17.09.2015

Vom Gelände eines Autohauses in Leipzig-Lindenau sind zwei Fahrzeuge gestohlen worden. Die Gebrauchtwagen standen vor dem Gebäude. Die Täter kamen in der Nacht.

16.09.2015
Anzeige