Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
40-Jähriger wird in Leipzig-Mockau von Gabelstapler erfasst

Arbeitsunfall 40-Jähriger wird in Leipzig-Mockau von Gabelstapler erfasst

In Leipziger Stadtteil Mockau ist am Dienstagnachmittag ein Mann von einem Gabelstapler erfasst worden. Bei dem Arbeitsunfall in der Lagerhalle einer Logistikfirma wurde der 40-Jährige verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden.

Der Lagerarbeiter musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Leipzig. Am Dienstag ist es in einer Lagerhalle in Mockau zu einem Arbeitsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 16.45 Uhr ein 40-jähriger Mann von einem Gabelstapler erfasst. Er erlitt bei dem Unglück leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der 62-jährige Fahrer des Rangiergerätes baute gerade Paletten an einer Wand auf und steuerte rückwärts, als er mit dem im Arbeitsbereich stehenden Kollegen zusammenstieß, hieß es. Dabei zerbrach die hintere Glasscheibe der Fahrerkanzel, Scherben regneten herunter und verletzten den Angefahrenen am Bein. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

boh

Mockau 51.386898 12.407354
Mockau
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr