Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 40-Jähriger wird in Leipzig-Mockau von Gabelstapler erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 40-Jähriger wird in Leipzig-Mockau von Gabelstapler erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 03.09.2015
Der Lagerarbeiter musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Am Dienstag ist es in einer Lagerhalle in Mockau zu einem Arbeitsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 16.45 Uhr ein 40-jähriger Mann von einem Gabelstapler erfasst. Er erlitt bei dem Unglück leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der 62-jährige Fahrer des Rangiergerätes baute gerade Paletten an einer Wand auf und steuerte rückwärts, als er mit dem im Arbeitsbereich stehenden Kollegen zusammenstieß, hieß es. Dabei zerbrach die hintere Glasscheibe der Fahrerkanzel, Scherben regneten herunter und verletzten den Angefahrenen am Bein. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann in Leipzig-Lindenthal hat zwei Diebe auf frischer Tat ertappt. Er fand die komplett Vermummten an der offenen Motorhaube seines Autos vor. Sie bedrohten ihn mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und flohen.

01.09.2015

In Leipzig Volkmarsdorf ist ein Mann Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Der Dieb hatte ihn umarmt und sein Handy gestohlen.

01.09.2015

Eine Autofahrerin hat eine Schäferhündin an der B186 gefunden. Das Tier war noch sehr jung. Die Polizei ging davon aus, dass der Hund entlaufen war. Über soziale Medien konnten die Halter rasch ermittelt werden.

01.09.2015
Anzeige