Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 40.000 Euro Schaden nach Brandstiftung an Gartenlaube in Leipzig-Knautkleeberg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 40.000 Euro Schaden nach Brandstiftung an Gartenlaube in Leipzig-Knautkleeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 17.11.2011
In der Nacht zum Mittwoch hat ein Unbekannter im Leipziger Stadtteil Knautkleeberg eine Gartenlaube in Brand gesetzt. (Symbol- und Archivfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro.

Zwei Zeugen hatten kurz nach 1 Uhr die Polizei informiert. Die Kripo sucht nach weiteren Personen, welche die Tat beobachtet haben. Hinweisgeber können sich an das Polizeirevier in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch an (0341) 96 64 66 66 wenden.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem tragischen Autounfall im Leipziger Nordosten ermittelt die Polizei gegen einen 23-jährigen Pkw-Fahrer. Der alkoholisierte Mann erfasste am Mittwochmorgen mit seinem Wagen einen Radfahrer auf der Theklaer Straße.

16.11.2011

Am Dienstagmorgen ist im Leipziger Stadtteil Grünau-Siedlung ein Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war der 72 Jahre alte Mann gegen 8 Uhr auf der Ratzelstraße in Richtung Innenstadt unterwegs.

15.11.2011

Einen hohen Sachschaden hat am Montagnachmittag ein Autofahrer in Leipzig-Leutzsch verursacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam der 57 Jahre alte Mann gegen 14.30 Uhr von der Friesenstraße ab, als er in Richtung Lindenau unterwegs war.

15.11.2011
Anzeige