Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 41-jähriger Autofahrer bei Unfall in Leipzig-Kleinzschocher verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 41-jähriger Autofahrer bei Unfall in Leipzig-Kleinzschocher verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 27.02.2012
Quelle: André Kempner
Leipzig

Eine 22-Jährige beachtete laut Polizei die Vorfahrt nicht, als sie von der Wiegandstraße kommend die Gießerstraße queren wollte.

Die Gießerstraße musste von 22.40 Uhr bis 0.00 Uhr zwischen Antonien- und Wiegandstraße voll gesperrt werden. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 13.000 Euro. Gegen die junge Frau wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein älteres Pärchen ist am Samstag von einer Straßenbahn der Linie 4 erfasst und leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Montag versuchten die beiden 84- und 85-Jährigen nach dem Verlassen der Bahn in der Stötteritzer Straße gegen 18.25 Uhr, die Gleise vor dem Fahrzeug zu überqueren.

27.02.2012

Ein 56-jähriger Fußgänger hat am Samstagabend in Leipzig-Mölkau einen Auffahrunfall verursacht, weil er eine Eisenstange auf die Straße geworfen hat. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand der Mann gegen 20.30 Uhr die Stange auf dem Fußgängerweg in der Zweinaundorfer Straße und beförderte den Gegenstand auf die Straße.

27.02.2012

Am späten Sonntagabend haben zwei maskierte Täter eine Spielothek in der Arthur-Hoffmann-Straße überfallen. Wie die Polizei bekannt gab, drangen die beiden Räuber gegen 22.10 Uhr in die Spielhalle ein und bedrohten die Angestellte mit einer Pistole.

26.02.2012