Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
41-jähriger Einbrecher in Leipzig-Mockau erwischt – Umfangreiche Beute sichergestellt

41-jähriger Einbrecher in Leipzig-Mockau erwischt – Umfangreiche Beute sichergestellt

Ein 27-jähriger Hausbewohner hat am vergangenen Montag einen 41-Jährigen dabei erwischt, wie er versuchte, in die Keller der Hauses in der Kieler Straße in Leipzig-Mockau einzudringen.

Voriger Artikel
Autoeinbrüche auf Parkplätzen im Leipziger Süden – rund 5000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach Schießerei in Volkmarsdorf – Tat im Zusammenhang mit Drogenmilieu?
Quelle: André Kempner

Leipzig. Er schaltete die Polizei ein, die darauf diverse Einbruchswerkzeuge und zwei Schlüsselbunde bei dem Mann fand. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Täters entdeckten die Ermittler Beute aus weiteren Einbrüchen.

Darunter waren mehrere Krankenversicherungskarten, ein gestohlenes Fahrrad, diverse Fahrradteile, Damen- und Herrenarmbanduhren sowie Schmuck. Der 41-jährige Leipziger wurde vorläufig festgenommen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr