Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
42-Jähriger in Leipzig von drei Männern überfallen und ausgeraubt

Auf dem Heimweg 42-Jähriger in Leipzig von drei Männern überfallen und ausgeraubt

Auf dem Weg nach Hause ist ein Mann am Mittwochmorgen von drei Männern ausgeraubt worden. Die Unbekannten drückten ihn zu Boden und stahlen ihm seine Wertsachen. Dabei hatte die Situation ganz harmlos angefangen.

Am frühen Mittwochmorgen ist ein 42-Jähriger in Volkmarsdorf auf dem Weg nach Hause von drei Unbekannten überfallen worden (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig . Am frühen Mittwochmorgen ist ein 42-Jähriger in Volkmarsdorf auf dem Weg nach Hause von drei Unbekannten überfallen worden. Gegen 6.15 Uhr war der Mann nach einem nächtlichen Ausgang auf der Dornbergstraße unterwegs, als ihn die drei Unbekannten ansprachen. Zuerst fragte sie ihn, ob er ein Smartphone kaufen wolle, dann fielen sie laut Polizei über ihn her und drückten ihn zu Boden. Sie stahlen ihm seine Geldbörse mit einem geringen dreistelligen Betrag und sein Smartphone. Danach entfernten sie sich in unbekannte Richtung.

Der 42-Jährige rief von seiner Wohnung aus die Polizei, die Suche nach den Tätern blieb aber erfolglos. Bei dem Überfall wurde der Mann leicht verletzt.

luc

Leipzig, Dornbergerstraße 51.342724 12.40972
Leipzig, Dornbergerstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr