Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 45-Jähriger stirbt mit seiner Katze bei Wohnungsbrand in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 45-Jähriger stirbt mit seiner Katze bei Wohnungsbrand in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 12.09.2017
Symbolbild Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Ein 45-Jähriger ist am frühen Montagmorgen bei einem Brand in Reudnitz-Thonberg ums Leben gekommen. Wie Polizeisprecher Alexander Bertram am Dienstag mitteilte, bemerkte eine 24-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Leipziger Kregelstraße gegen 5.30 Uhr Brandgeruch. Sie informierte die Feuerwehr.

Die Rettungskräfte mussten die Tür zur Wohnung, in welcher der Brand vermutet wurde, aufbrechen. In den Räumen stieß die Feuerwehr auf den leblosen Körper des 45-Jährigen und informierten die Polizei. Überdies wurden zahlreiche Fressnäpfe gefunden. Wie sich herausstellte, überlebte auch ein tierischer Mitbewohner den Brand nicht. Auf dem Sofa fanden Sie eine tote Katze. Die 24-Jährige, die den Brand bemerkt hatte, wurde durch das Einatmen von Rauchgasen leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Zur Brandursache gibt es noch keine Hinweise. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der B2 in Leipzig kam der Fahrer einer Kehrmaschine ums Leben. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Unglück gesehen haben.

12.09.2017

Als ein 17-jähriger im Leipziger Park am Rabet Crystal genommen hatte, ist er von zwei Unbekannten mit Stöcken überfallen worden. Währendessen wurde sein Smartphone gestohlen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen Täter – und auch das Opfer.

11.09.2017

Nachdem sich eine 56-Jährige über Monate mit einem französisch sprechenden Mann über verschiedene Chatdienste ausgetauscht hat, drohte er damit, private Fotos zu veröffentlichen, wenn sie ihm kein Geld überweisen würde.

11.09.2017
Anzeige