Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 46-Jähriger bei Brand in Leipzig-Connewitz leicht verletzt – Beamte finden Cannabispflanze
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 46-Jähriger bei Brand in Leipzig-Connewitz leicht verletzt – Beamte finden Cannabispflanze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 28.04.2013
(Archivfoto/Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zunächst versuchte der Mann, den Brand selbst zu löschen. Als dies erfolglos blieb, rettete er sich ins Freie und alarmierte die Einsatzkräfte.

Der 46-Jährige zog sich leichte Verbrennungen an beiden Händen sowie eine Rauchgasvergiftung zu. Die Wohnung in der Meusdorfer Straße wurde stark beschädigt, ist nun erstmal nicht mehr bewohnbar. Das Feuer brach in einer angrenzenden Werkstatt aus. Am Sonntag war der Grund hierfür noch unbekannt.

Die Beamten ermitteln allerdings nicht nur zur Brandursache, sondern auch wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln. Bei einer ersten Untersuchung des Brandortes fanden die Beamten nämlich auch einen Topf mit einer Cannabispflanze und einen Eimer mit diversen Pflanzenteilen. Gegen den 46-Jährigen wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall im Leipziger Stadtteil Mockau-Nord ist am Samstagmorgen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 37-Jährige gegen 9.26 Uhr auf der Kieler Straße entlang.

27.04.2013

Eine Drehleiter der Leipziger Feuerwehr ist am Freitagabend mit einem Pkw kollidiert. Wie die Leitstelle auf Nachfrage von LVZ-Online mitteilte, waren die Brandschützer auf dem Rückweg von einem Einsatz.

26.04.2013

Ein Lkw hat am Freitagabend eine Fahrbahnleitung der Straßenbahn abgerissen. Wie die Polizei mitteilte, beschädigte der Fahrer gegen 18 Uhr beim Rangieren mit seinem Lastwagen die Oberleitung in der Dieskaustraße in Höhe der Arthur-Nagel-Straße.

26.04.2013
Anzeige