Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 49-Jähriger randaliert in Leipzig Grünau – Zeugen alarmieren Polizei
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 49-Jähriger randaliert in Leipzig Grünau – Zeugen alarmieren Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 16.03.2015
(Symbolfoto)
Leipzig

Dann ging er zur nahen Straßenbahnhaltestelle, nahm Steine aus dem Gleisbett und war sie gegen das Wartehäuschen.

Auch dort brach eine Glasscheibe, außerdem wurde eine Infotafel der Leipziger Verkehrsbetriebe stark beschädigt. Während seiner Randale wurde der 49-Jährige von mehreren Zeugen beobachtet, die die Polizei alarmierten. Beamte nahmen den Mann vorläufig fest.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 49-Jähriger hat bei einem Wutanfall am Sonntagnachmittag in der Kiewer Straße mehrere Glasscheiben zerstört. Wie die Polizei mitteilte, griff sich der Mann zunächst den Metallaufsteller einer Bäckerei und schlug damit auf eine Telefonzelle ein, bei der eine Scheibe zu Bruch ging.

16.03.2015

Eine Bande von vier Räubern hat in der Nacht zum Sonntag einen Imbiss in der Merseburger Straße in Lindenau überfallen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 56-jährige Betreiber das Lokal gegen 3.30 Uhr gerade schließen, als die Männer eindrangen und ihn zu Boden schlugen.

16.03.2015

Eine Bande von vier Räubern hat in der Nacht zum Sonntag einen Imbiss in der Merseburger Straße in Lindenau überfallen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 56-jährige Betreiber das Lokal gegen 3.30 Uhr gerade schließen, als die Männer eindrangen und ihn zu Boden schlugen.

16.03.2015