Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
49-Jähriger wird mit Schraubenzieher angegriffen und verletzt

Großmarkt in Leipzig-Stahmeln 49-Jähriger wird mit Schraubenzieher angegriffen und verletzt

Nachdem zwei Mitarbeiter eines Restaurants beim Einkauf in einem Großmarkt in Streit gerieten, attackierte der eine Kollege sein Gegenüber mit einem Schraubenzieher. Auch als das 49-jährige Opfer am Boden lag, ließ der Mann nicht von ihm ab.

Symbolbild

Quelle: dpa

Mit einem Schraubenzieher ist am Dienstagmorgen ein Mann in einem Leipziger Großmarkt in Stahmeln attackiert worden. Der Mitarbeiter eines Restaurants war mit einem Kollegen gegen 8 Uhr beim Einkauf. Nach Polizeiangaben gerieten die Männer offenbar in Streit.

Nach einer verbalen Auseinandersetzung zückte einer der beiden einen Schraubenzieher und stach dem 49-Jährigen mehrfach in den Rücken. Als das Opfer am Boden lag, trat der Angreifer noch auf den Mann ein.

Mit schweren Verletzungen und dem Verdacht auf ein gebrochenes Bein wurde der 49-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Angreifer ermittelt die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr