Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 50.000 Euro Beute: Trickdieb bestiehlt Seniorin in Leipzig-Mockau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 50.000 Euro Beute: Trickdieb bestiehlt Seniorin in Leipzig-Mockau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 24.07.2015
(Symbolfoto) Quelle: lvz
Anzeige
Leipzig

Die enorme Summe von rund 50.000 Euro hat ein Trieckdieb am Donnerstag einer 85-Jährigen in Mockau gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, klingelte der Unbekannte gegen 15 Uhr bei der Seniorin in der Oelßnerstraße. Unter einem Vorwand gelangte er in ihre Wohnung und erschlich sich das Vertrauen der alten Dame. Diese zeigte ihm daraufhin ihr Geldversteck. In einem günstigen Moment griff der Täter nach den Scheinen. Anschließend verabschiedete er sich und verschwand.

Nachdem die 85-Jährige den Diebstahl bemerkte, rief sie ihren Enkel an. Der informierte die Polizei. Jetzt ermitteln die Kriminalisten.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf das Postfahrrad einer Briefzustellerin hatte es ein 25-jähriger Dieb in Leipzig abgesehen. Er stahl das Rad und durchsuchte die Sendungen nach Wertsachen.

24.07.2015

Seine Leipziger Mitbewohner hatten sich Sorgen gemacht, jetzt sind sie erleichtert: Der als vermisst gemeldete Thomas Marschner aus Leipzig-Connewitz ist nach knapp einer Woche wieder aufgetaucht.

24.07.2015

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend im Stadtteil Plagwitz eine Flasche auf eine Straßenbahn geworfen. Das Geschoss zerschellte am Sicherheitsglas des LVB-Gefährts. Die Polizei untersucht nun, ob sich brennbare Flüssigkeit in der Flasche befunden habe.

24.07.2015
Anzeige