Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
51-Jährige verscheucht Einbrecher in Leipzig-Grünau

Fensterscheibe zersplittert 51-Jährige verscheucht Einbrecher in Leipzig-Grünau

Eine 51-jährige Frau hat in der Nacht zu Montag einen Einbrecher in ihrer Wohnung in Grünau auf frischer Tat ertappt. Die Mieterin reagierte resolut und schlug das Fenster hinter ihm zu.

Der Einbrecher trat die Flucht an, nachdem er entdeckt wurde. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Couragierte Reaktion auf einen Einbruch in Leipzig-Grünau: in der Nacht zu Montag hat eine Mieterin einen Einbrecher in flagranti erwischt. Laut Angaben der Polizei wurde sie durch Krachen und Klirren im Erdgeschoss aus dem Schlaf geholt. Offenbar hatte der Mann mit einem Schneeschieber ein Fenster aufgehebelt, wodurch Blumentöpfe herunterfielen und zerbrachen.

Als die Frau unvermittelt in der Küche auftauchte, flüchtete der Einbrecher. Hinter dem Unbekannten schlug sie das Fenster so stark zu, dass die Scheibe splitterte und der Dieb von den Scherben verletzt wurde. Die hinzugerufene Polizei konnte Blutspuren sichern.

Der Einbrecher hatte sich einen 50-Euro-Schein geschnappt, der auf dem Küchentisch lag. Der Sachschaden konnte bislang nicht beziffert werden, nun ermittelt die Kriminalpolizei in dem Fall.

Von boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr