Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 53-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall mit Straßenbahn in Leipzig-Schönefeld
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 53-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall mit Straßenbahn in Leipzig-Schönefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 30.04.2015
Der Notarzt konnte der verunglückten Person in Leipzig-Schönefeld nicht mehr helfen. Quelle: Nicolas Armer
Leipzig

Der 53-Jährige wollte seinen Weg abkürzen und überstieg die Kupplung zwischen zwei Anhängern der Linie 1. Der Straßenbahnfahrer konnte die Person nicht sehen und fuhr in diesem Moment los, teilte die Polizei mit.

Dabei fiel der Mann hin und geriet unter den dritten Wagen der Tram. Er wurde schwer verletzt. Die Feuerwehr rückte mit 22 Einsatzkräften und einem Hebefahrzeug in Leipzig-Schönefeld an, um die Person zu befreien. Nach Angaben der Rettungskräfte konnte der Notarzt aber nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe mitteilten, war die Strecke der Linie 1, auf der sich das Unglück ereignete, am Abend bis etwa 20.30 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein eineinhalbjähriges Kind ist bei einem Unfall in Markranstädt (Landkreis Leipzig) verletzt worden. Der Junge saß im Kindersitz eines Fahrrads, das ein betrunkener Mann fuhr, wie die Polizei in Leipzig mitteilte.

30.04.2015

"Ich dachte, es ist mit mir vorbei. Ich hatte richtig Todesangst." Der nächtliche Überfall vor acht Monaten im Stadtpark Schkeuditz veränderte ihr Leben radikal.

29.04.2015

In Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf ist in der Nacht zu Mittwoch ein 24-jähriger Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr der Mann gegen 2.25 Uhr auf der Zweinaundorfer Straße, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und rammte eine Hauswand in Höhe einer Tankstelle.

29.04.2015