Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
55-Jährige im Leipziger Osten überfallen – Täter flüchtet unerkannt mit Bargeld

55-Jährige im Leipziger Osten überfallen – Täter flüchtet unerkannt mit Bargeld

Eine 55 Jahre alte Frau ist am Sonntagmorgen im Leipziger Osten überfallen worden. Sie war gegen 7.30 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg an der Wurzner Straße unterwegs, als ein Mann mit seinem Fahrrad neben ihr stoppte.

Voriger Artikel
Unfall mit 91-Jährigem: Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß in Leipzig
Nächster Artikel
16-Jähriger wird in Leipzig-Connewitz von Zug erfasst und schwer verletzt

Eine 55 Jahre alte Frau ist am Sonntagmorgen im Leipziger Osten überfallen worden. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Er bedrohte die Frau mit einem Messer und forderte Bargeld, hieß es am Sonntagabend aus dem Lagezentrum der Polizei.

Die Frau übergab dem Räuber zunächst aus Angst ihre Geldbörse, in der sich ein geringer Betrag befand. Während der Tat fiel die 55-Jährige zu Boden und verletzte sich. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr