Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 55-Jähriger stellt in Leipzig Kaffee-Dieb und wird dabei an der Hand verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 55-Jähriger stellt in Leipzig Kaffee-Dieb und wird dabei an der Hand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 20.09.2012
Der Dieb wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Ein 55-Jähriger nahm beherzt die Verfolgung auf und fand den 26-Jährigen in einem Geschäft in der Berliner Straße. Der Mann versuchte, den Dieb festzuhalten, stieß jedoch auf heftige Gegenwehr. Einem Faustschlag konnte er ausweichen, wurde aber leicht an der Hand verletzt. Es gelang ihm schließlich, den 26-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festzuhalten.

Der Täter ist bereits wegen mehrfachen Diebstahls bei Polizei und Justiz bekannt, nun droht ihm ein neues Ermittlungsverfahren. Der Wert des gestohlenen Kaffees beläuft sich auf 33 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Stadtgebiet ist es am Mittwoch zu zwei Auffahrunfällen gekommen. Im Zentrum war ein 59-Jähriger gegen 13.10 Uhr stadteinwärts auf dem Ranstädter Steinweg unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf ein Auto auffuhr. Dessen 52-Jährige Fahrerin hatte angehalten, um nach rechts abzubiegen.

20.09.2012

Unbekannte haben am Mittwochabend Fahrgäste einer Straßenbahn der Linie 1 mit Reizgas besprüht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein 23-Jähriger mit seiner Freundin die Bahn gegen 21.50 Uhr an der Haltestelle am Klingerweg betreten.

20.09.2012

Seit Mittwoch wird der 65-jährige Lutz Kirsten aus dem Leipziger Stadtteil Grünau vermisst. Der Mann habe den Seniorenpark „Am Kirschberg“ gegen 16 Uhr in unbekannte Richtung verlassen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

20.09.2012
Anzeige