Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
55-jähriger Fußgänger stirbt in Leipzig-Plagwitz bei Zusammenstoß mit Lastwagen

55-jähriger Fußgänger stirbt in Leipzig-Plagwitz bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Leipziger Stadtteil Plagwitz ist am Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde der Fußgänger beim Überqueren der Engertstraße gegen 13.20 Uhr von einem Lastwagen erfasst.

Voriger Artikel
Straßenbahn erfasst Kind in Paunsdorf – Anzeige gegen Fahrerin – LVB: „Keine Schuld“
Nächster Artikel
Zwei Trams kollidieren im Leipziger Südwesten – drei Verletzte und 75.000 Euro Schaden

Für den Fußgänger kam in Plagwitz jede Hilfe zu spät.

Quelle: Michael Frömmert

Leipzig. Dieser war auf der Engertstraße in Richtung Karl-Heine-Straße unterwegs.

Das 55 Jahre alte Opfer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Lkw sowie ein Zeuge erlitten einen Schock und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Die Engertstraße wurde im Bereich der Naumburger Straße Ecke Karl-Heine Straße voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mro/rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr