Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 56-Jähriger in Leipziger Gartenanlage "Wodanstraße" mit Spaten geschlagen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 56-Jähriger in Leipziger Gartenanlage "Wodanstraße" mit Spaten geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 18.12.2012
Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Als der 56-Jährige den Mann zur Rede stellte und ihn festhalten wollte, schlug der Täter mit dem Spaten in Richtung Kopf. Das konnte der Geschädigte abwehren. Der zweite Schlag ging auf den rechten Unterschenkel und verursachte eine Wunde.

Zwei Zeugen im Alter von 30 und 44 eilten dem Mann zur Hilfe. Nach einem Handgemenge konnte sich der Täter jedoch losreißen und in RIchtung Tauchaer Straße fliehen. Der Angegriffene musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus, auch einer der Helfer wurde an der Hand verletzt.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Um die 20 Jahre alt, braune Augen, dünne Statur, eingefallenes Gesicht. Zur Tatzeit trug er ein schwarzes Basecap, eine dunkelblaue Jeans mit roter Aufschrift auf den Hintertaschen, eine schwarze Windjacke und einen schwarz-blauen Rucksack.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz hat eine harte Linie gegen Rechtsextremisten angekündigt. Am Wochenende haben die Beamten zwei einschlägige Veranstaltungen verhindert.

18.12.2012

Nach dem Diebstahl eines Bierkastens in Leipzig-Lindenau musste die Bereitschaftspolizei gegen drei Täter vorgehen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verließ ein 25-Jähriger am Samstag gegen 19.15 Uhr einen Supermarkt am Lindenauer Markt mit einem Kasten.

17.12.2012

Ein 27-Jähriger ist am Sonntagabend in Leipzig-Grünau ausgeraubt worden. Dabei erbeuteten die drei Täter mehrere tausend Euro, teilte die Polizei am Montag mit.

17.12.2012
Anzeige