Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 57-Jährige auf dem Heimweg in Leipzig-Lindenau überfallen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 57-Jährige auf dem Heimweg in Leipzig-Lindenau überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 01.04.2016
Die Frau wurde an ihrer Haustür überfallen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend eine 57-Jährige in Leipzig-Lindenau in der Uhlandstraße überfallen und leicht verletzt. Nach Abgaben der Polizei stieß der Räuber die Frau, die sich gegen 19 Uhr auf dem Heimweg befand, an ihrer Haustür zu Boden und entriss ihr die Tasche. Darin befanden sich ihre Geldbörse, ein Schirm und Kleidung. Der Stehlschaden liegt bei etwa 50 Euro.

Bei dem Überfall wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde ambulant behandelt. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen: Der Täter war zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und trug eine dunkle Jacke oder kurzen Parka sowie vermutlich eine graue Mütze.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits kurz nach seinen Überfällen auf zwei Tankstellen in Leipzig im Juli 2015 konnte er gefasst werden. Ein Straßenbahnfahrer erkannte ihn aufgrund seines markanten Aussehens.

31.03.2016

Ausnahmezustand in Wahren und Lützschena-Stahmeln: Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate wurde am Güterverkehrszentrum eine Fliegerbombe kontrolliert gesprengt. Hunderte Anwohner mussten ihre Häuser verlassen, Verkehr und Bahnen wurden umgeleitet.

31.03.2016

Innerhalb eines Tages sind unterschiedliche Räuber in zwei Leipziger Wohnungen eingedrungen und haben die Mieter mit Messern bedroht und verletzt.

31.03.2016
Anzeige