Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 57-Jährige gerät mit Auto in Gegenverkehr: Vier Schwerverletzte bei Unfall in Leipzig-Grünau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 57-Jährige gerät mit Auto in Gegenverkehr: Vier Schwerverletzte bei Unfall in Leipzig-Grünau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 17.01.2015
Anzeige
Leipzig

Der Suzuki war mit dem 48-jährigen Fahrer, einer 38-jährigen Frau und einem achtjährigen Jungen besetzt. Alle drei wurden bei dem Aufprall schwer verletzt, so die Polizeidirektion Leipzig am Samstag. Der Wagen der Unfallverursacherin geriet in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten die Fahrerin aber noch retten, ehe das Fahrzeug völlig ausbrannte. Die 57-Jährige wurde ebenfalls schwer verletzt.

Warum die Frau plötzlich in den Gegenverkehr geraten war, ist noch völlig unklar. Die Unfallopfer wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden liege im unteren fünfstelligen Bereich, teilte die Polizei mit.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beleidigungen, Bedrohungen, Nachstellungen - seine Liste der Straftaten ist lang. Olaf M. gab gestern vor dem Landgericht das jahrelange Stalking gegenüber seiner Psychotherapeutin aus Leipzig zu.

16.01.2015

Ein Tier hat am Donnerstagnachmittag im Leipziger Stadtteil Holzhausen für einen Unfall mit Kettenreaktion gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, musste ein 26-Jähriger gegen 17 Uhr einem nicht näher definierten Tier auf der Händelstraße ausweichen.

16.01.2015

In Leipzig haben unbekannte Täter einen weiteren Fahrkartenautomaten gewaltsam geöffnet. In der Nacht zu Freitag wurde die Fahrkartenmaschine auf der Paunsdorfer Allee in Heiterblick durch Böller komplett deformiert und zerstört, so die Polizei.

16.01.2015
Anzeige