Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 58-Jähriger bei Schlägerei in Leipzig-Lindenau schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 58-Jähriger bei Schlägerei in Leipzig-Lindenau schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 14.10.2011
Anzeige
Leipzig

Eine 25-Jährige Radfahrerin entdeckte den Mann gegen 21.45 Uhr, wie er blutend auf dem Gehweg in Höhe der Aurelienstraße lag. In der Nähe des Verletzten standen vier stark alkoholisierte Personen, zwei Männer und zwei Frauen, die darauf angesprochen, der jungen Frau nur vage Angaben machen konnten. Nach Aussagen der vier sei es vor Ort zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen, bei welcher der Mann schwer verletzt wurde. Der 58-Jährige musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Leipziger Kriminalpolizei bittet nun etwaige Zeugen sich in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zuge einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 31-Jährigen stellten Beamten des Polizeireviers West mehrere mutmaßlich gestohlene Fahrräder und Zubehör sicher.

14.10.2011

Mehrere hundert Polizisten waren am Donnerstag zu einer Großkontrolle in Leipzig unterwegs. Dabei überprüften sie mehr als 650 Personen. Zu den Schwerpunkten gehörten Parks und bekannte Treffpunkte der Rauschgiftszene, teilte Polizeisprecher Uwe Voigt am Freitag mit.

14.10.2011

Gleich zwei Einbrüche in Leipziger Wohnungen hat es in der Nacht zum Mittwoch gegeben. In der Probstheidaer Straße, im Leipziger Stadtteil Marienbrunn, wurde eine Frau gegen 3:20 Uhr von zwei Einbrechern geweckt.

13.10.2011
Anzeige