Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 59-Jähriger fühlt sich durch lärmende Kinder belästigt und attackiert Fahrgäste mit Reizgas
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 59-Jähriger fühlt sich durch lärmende Kinder belästigt und attackiert Fahrgäste mit Reizgas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:49 14.04.2014
Ein Fahrgast reagierte besonders heftig auf Kindergeschrei in der Straßenbahn. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Als er daraufhin die Mutter der Kinder beschimpfte, kam ihr ein 39-jähriger Mitfahrer zu Hilfe. Diesen griff der aufgebrachte Fahrgast mit Reizgas an, das er ihm ins Gesicht sprühte.  

Das Reizgas traf außerdem drei weitere Fahrgäste im Alter von fünf, 23 und 72 Jahren und den Straßenbahnfahrer, der zur Schlichtung des Streits hinzugekommen war. Der 50-Jährige konnte seine Fahrt nicht fortsetzen, so die Polizei gegenüber LVZ Online.  

Gegen den 59-jährigen Fahrgast wird nun ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung eingeleitet.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein älterer Mann hat am Sonntag einen Radfahrer erst zu Fall gebracht und ihm dann eine reizende Substanz in die Augen gesprüht – weil er nicht vom Fahrrad abgestiegen war.

14.04.2014

Nur etwa zehn Minuten war ein Mann am Samstag gegen 19 Uhr mit seinem Sohn einkaufen, seinen Deutschen Schäferhund hatte er für diese Zeit vor dem Einkaufszentrum in Grünau angebunden.

14.04.2014

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend die Scheibe eines Firmenwagens eingeschlagen – jedoch offensichtlich nicht mit der Absicht, die Wertsachen des Besitzers zu stehlen, die im Wagen lagen.

14.04.2014
Anzeige