Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 61-Jähriger missachtet Vorfahrt in Leipzig-Reudnitz und verletzt Rollerfahrerin schwer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 61-Jähriger missachtet Vorfahrt in Leipzig-Reudnitz und verletzt Rollerfahrerin schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 06.03.2015
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Mann missachtete die Vorfahrt der Frau und erfasste den Roller mit seinem Auto.

Die 24-Jährige wurde zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Roller entstanden rund 500 Euro, an der Limousine rund 1600 Euro Schaden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 24-Jährige ist am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden, als sie mit ihrem Motorroller auf dem Täubchenweg in Richtung Innenstadt unterwegs war und die Kreuzung Kippenbergstraße überfuhr. Dort wollte ein 61-jähriger Fahrer abbiegen, der mit seiner Limousine aus Richtung Geyerstraße gekommen war.

06.03.2015

Die Polizei sucht nach Zeugen und Opfern eines Verkehrsrowdys, der am 27. Februar gegen 1.30 Uhr auf der Karl-Heine-Straße in Richtung Innenstadt gefahren ist. Der 47-jährige Mann hatte 2,1 Promille Alkohol im Blut und gefährdete mehrere Verkehrsteilnehmer.

06.03.2015

Die Polizei sucht nach Zeugen und Opfern eines Verkehrsrowdys, der am 27. Februar gegen 1.30 Uhr auf der Karl-Heine-Straße in Richtung Innenstadt gefahren ist. Der 47-jährige Mann hatte 2,1 Promille Alkohol im Blut und gefährdete mehrere Verkehrsteilnehmer.

06.03.2015
Anzeige