Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 61-Jähriger überfährt Hund in Schleußig – Herrchen schlägt zu und demoliert Auto
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 61-Jähriger überfährt Hund in Schleußig – Herrchen schlägt zu und demoliert Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 25.09.2015
Auf den Tod seines Vierbeiners antwortete der Mann mit Gewalt. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Im Leipziger Westen ist es nach dem Tod eines Mischlingshundes am Mittwoch zu einem Gewaltausbruch des Besitzers gekommen. Laut Angaben der Polizei hatte gegen 9.30 Uhr an der Ecke Industrie-/Holbeinstraße ein 61-jähriger Autofahrer beim Abbiegen einen kleinen Hund übersehen, der an einer dünnen Leine lief. Er überfuhr das Tier, es starb noch am Unfallort.

Der 41-jährige Hundehalter verschwand kurz, kehrte aber wenig später wieder zurück. Er schlug den Unfallfahrer in den Bauch und verletzte ihn dadurch. Danach nahm er sich das Unfallauto vor und demolierte es, hieß es. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Drei Frauen waren Zeugen des Vorfalls geworden und riefen die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 30-jähriger Mann hat am Mittwoch erfolglos versucht, in einem Leipziger Hotel einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Zur Vertuschung schob er die Maschine in eine Behindertentoilette.

24.09.2015

In den vergangenen Tagen sind in Leipzig und dem angrenzenden Markkleeberg teils hochwertige Fahrzeuge gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 60.000 Euro.

24.09.2015

Zwei 15 und 19 Jahre alte Jugendliche werden in einer Wohnung in Leipzig-Gohlis durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nimmt einen 24-Jährigen vorläufig fest. Die Spurensuche führt die Ermittler am Donnerstag zu einer Tankstelle.

24.09.2015
Anzeige