Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 62-Jährige muss nach Schlagstock-Attacke in Leipzig-Möckern ins Krankenhaus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 62-Jährige muss nach Schlagstock-Attacke in Leipzig-Möckern ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 24.11.2016
Schlagstock (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 62-jährige Leipzigerin ist am Mittwochabend in Leipzig-Möckern von einem unbekannten Mann angegriffen und durch Schläge auf den Kopf schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihren drei Hunden gegen 21.30 Uhr entlang ihrer üblichen Gassi-Runde im Heuweg unterwegs. Dabei kam ihr ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Mann entgegen, den sie zunächst für einen Jogger hielt.

Als die beiden auf gleicher Höhe waren, griff der Mann plötzlich an. Mit einem Gegenstand – Die Polizei vermutet einen Schlagstock – versetzte er ihr einen Schlag auf den Kopf. Sie drehte sich weg, doch der Täter schlug weiter auf sie ein. Dabei soll er: „Ich kriege dich noch!“ geschrien haben. Um sich zu wehren, trat die Frau auf den Unbekannten ein. Bei dem Kampf gingen beide zu Boden.

Ein 37-Jähriger bemerkte das Geschehen und kam der Frau zur Hilfe. Daraufhin flüchtete der Angreifer, stolperte in ein Gebüsch und verschwand in Richtung Weiße Elster. Der Zeuge informierte Polizei und Rettungsdienst. Mit schweren Kopfverletzungen musste die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da ein Verdacht auf Schädelhirntrauma bestand, wurde sie stationär aufgenommen.

Der Täter wird als etwa 1,70 Meter groß sowie als schlank und sportlich beschrieben. Bekleidet war er mit einer dunklen Jeans und einer schwarzen Jacke, deren Kapuze er über den Kopf gezogen hatte. Sein Gesicht war verhüllt. Die Leipziger Kriminalpolizei hat die Arbeit aufgenommen und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 45-Jähriger rollte sechs Fenster auf einem Einkaufswagen aus einer Baustelle in Leipzig. Die Polizei stellte das Baumaterial sicher – und sucht jetzt den Eigentümer.

24.11.2016

Wer lässt da so viel Wut an einer Schule aus? Gleich in zwei aufeinanderfolgenden Nächten haben Unbekannte die Oberschule in Paunsdorf heimgesucht und verwüstet. Seit Mittwoch ist klar: Der Unterrichtsausfall dauert länger als geplant.

24.11.2016

In Leipzig-Lößnig lag ein Mann hilflos auf dem Gehweg, offenbar unter Drogeneinfluss. Als ihm die Polizei zur Hilfe kam, stellten die Beamten fest, dass gegen den 23-Jährigen ein Haftbefehl vorlag.

23.11.2016
Anzeige