Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
64-Jähriger aus Pflegeheim in Leipzig-Grünau vermisst – Gesuchter ist dement

64-Jähriger aus Pflegeheim in Leipzig-Grünau vermisst – Gesuchter ist dement

Die Leipziger Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe beim Auffinden einer vermissten Person. Verschwunden ist der 64-jährige Dietmar Hesse aus Leipzig-Grünau.

Voriger Artikel
„Aktenzeichen XY…ungelöst“ zeigt Leipziger Fall – Betrüger ertricksten sich 400.000 Euro
Nächster Artikel
Zwei Täter rauben 15-Jährigen in Anger-Crottendorf aus – 400 Euro Schaden

Dietmar Hesse verschwand am Sonntag aus dem Pflegeheim "Am Kirschberg".

Leipzig. Der Gesuchte verließ am Sonntag gegen 11 Uhr das Pflegeheim „Am Kirschberg“ in der Karlsruher Straße in unbekannte Richtung und ist seitdem nicht wieder aufgetaucht. Hesse ist dement und möglicherweise orientierungslos.

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug der Vermisste ein blau-grau kariertes Hemd, einen grauen Pullover und eine Jeans. Dietmar Hesse hat grau-grüne Augen, ist 1,60 Meter groß, trägt kurze graue Haare und ist von hagerer Statur.

Die Kripo nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 entgegen.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr