Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 64-Jähriger missachtet Vorfahrt in Leipzig Liebertwolkwitz – 16.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 64-Jähriger missachtet Vorfahrt in Leipzig Liebertwolkwitz – 16.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 01.12.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Mittwochmorgen sind zwei Fahrzeuge in Liebertwolkwitz zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 8.45 Uhr, als ein 64-Jähriger auf der Bornaer Straße die Vorfahrt eines 48-Jährigen missachtete, der auf der Muldentalstraße unterwegs war.

Der 48-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 16.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag die Reifen eines Kleinwagens zerstochen. Ein 24-Jähriger bemerkte die beiden, als sie versuchten das Auto anzuzünden. Als er sie ansprach, flüchteten die Männer.

01.12.2016

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen den Wagen einer 52-Jährigen in Leipzig-Wiederitzsch geklaut. Die Frau wollte gerade mit ihrem Auto losfahren und warf noch einen Blick in den Kofferraum, als der Dieb in das Auto stieg und wegfuhr.

01.12.2016

Er wollte seine Eltern mit frischem Kaffee überraschen, kannte sich aber mit den Küchengeräten offenbar noch nicht richtig aus: Ein Vierjähriger hat am Mittwochmorgen versehentlich einen Brand verursacht.

30.11.2016
Anzeige