Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
66-jähriger Frau wird Geldbörse und Brillenset aus Einkaufswagen gestohlen

66-jähriger Frau wird Geldbörse und Brillenset aus Einkaufswagen gestohlen

Opfer einer dreisten Diebin ist eine 66-jährige Frau am Donnerstag in Leipzig-Gohlis geworden. Wie die Polizei mitteilte, kaufte die Seniorin gegen 10.30 Uhr in einem Markt in der Georg-Schumann-Straße ein.

Leipzig. Dabei legte sie einen Beutel mit Geldbörse und Brillenset in ihren Wagen.

Plötzlich sah die Dame, dass ihre Sonnenbrille auf dem Boden lag, und bückte sich, um sie aufzuheben. Vermutlich war dies aber nur ein Ablenkungsmanöver einer Unbekannten, die in dem Moment neben ihr am Regal stand. Offensichtlich hatte diese die Brille aus dem Korb der 66-Jährigen genommen und fallen lassen. Als sich die Seniorin danach bückte, griff sich die Unbekannte den Beutel und verschwand. Der Bestohlenen entstand ein Schaden in Höhe von fast 900 Euro.

Die unbekannte Frau wird als etwa 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und schlank beschrieben. Sie hatte dunkle, gefärbte Haare und war mit einer dunklen Hose sowie einer weißen Bluse bekleidet. Außerdem trug sie eine dunkle, große Sonnenbrille.

Hinweise nimmt die Polizei auf dem Revier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1 sowie unter der Telefonnummer (0341) 5 93 50 entgegen.

Stefan Banitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr