Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
66-jähriger Fußgänger in Grünau von Pkw erfasst und schwer verletzt

66-jähriger Fußgänger in Grünau von Pkw erfasst und schwer verletzt

Er wollte die Lützner Straße überqueren und wurde dabei von einem herannahenden Auto erfasst: Bei einem Unfall in Leipzig-Grünau ist am Mittwochvormittag ein 66-Jähriger schwer verletzt worden.

Leipzig. Ein vom Schönauer Ring kommender Pkw hatte nach Polizeiangaben gegen 10.30 Uhr beim Linksabbiegen gestoppt, um den Mann und andere Fußgänger an der Kreuzung über die Straße gehen zu lassen. Der 60-jährige Fahrer eines nachfolgenden Kia sah das jedoch zu spät: Er wich dem stehenden Wagen aus und erfasste dabei den 66-Jährigen.

Der Mann wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass er in einem Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Lebensgefahr habe jedoch nicht bestanden, hieß es.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr