Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 68-Jähriger wird bei Unfall mit Lastwagen schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 68-Jähriger wird bei Unfall mit Lastwagen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 12.07.2016
Rettungswagen (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 14 sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Der Unfall ereignete sich gegen 16.10 Uhr an der Abfahrt Leipzig Ost. Nach dem Überholen zweier Lkw kollidierte ein Pkw beim Einscheren mit einem dritten, von der Autobahn abfahrenden, Lastwagen. Dabei wurde der 68-jährige Fahrer des Pkw schwer verletzt. Auch der Lasterfahrer erlitt leichte Verletzungen und musste im Leipziger Uniklinikum behandelt werden.

In Folge des Unfalls war die A14 in Richtung Dresden bis 17.55 Uhr gesperrt, hieß es aus dem Lagezentrum der Leipziger Polizei. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben aus einem Eigenheim im Leipziger Stadtteil Schleußig Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen. Die Männer verhielten sich, als wären sie im Gebäude zu Hause und spielten vor dem Grundstück Fußball, ehe sie mit ihrer Beute verschwanden.

12.07.2016

Aus bislang unbekannten Gründen hat ein 34-Jähriger kurz nach Mitternacht großflächig Benzin auf die Prager Straße gegossen. Da er zuvor seine Ausweisdaten an einer Tankstelle hinterließ, konnte die Polizei die Identität des Mannes rasch feststellen.

12.07.2016

Nach einem Gaststättenbesuch in Gohlis sind unbekannte Täter in die Wohnung eines 47-Jährigen eingebrochen. Neben Computertechnik, Geld und einer Hose stahlen sie auch den Firmenwagen des Mannes.

12.07.2016
Anzeige