Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
69-jährige Autofahrerin stößt im Leipziger Osten mit Krankenwagen zusammen

69-jährige Autofahrerin stößt im Leipziger Osten mit Krankenwagen zusammen

In Volkmarsdorf kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen. Eine 69-Jährige war in der Torgauer Straße mit ihrem Wagen stadtauswärts unterwegs und wollte nach links in die Zollikoferstraße abbiegen.

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, stieß sie dabei mit einem Rettungswagen zusammen, der mit Blaulicht und Martinshorn in die gleiche Richtung fuhr.

Die Fahrerin wurde leicht verletzt und noch vor Ort ambulant behandelt. Es entstand ein Schaden von 9000 Euro. Wegen der Verletzungen der Frau prüft die Polizei nun, ob der Fahrer des Krankenwagens sich der fahrlässigen Körperverletzung schuldig gemacht hat.

noe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr