Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
72-jähriger Autofahrer erfasst 19-jährige Radfahrerin auf Zebrastreifen

Schwer verletzt 72-jähriger Autofahrer erfasst 19-jährige Radfahrerin auf Zebrastreifen

Eine 19-jährige Fahrradfahrerin ist am Montag in Leipzig-Paunsdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Vermutlich hat der Autofahrer die Frau zu spät gesehen. Nun ermittelt die Polizei.

Eine 19-jährige Fahrradfahrerin ist am Montag in Leipzig-Paunsdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Vermutlich hat der Autofahrer die Frau zu spät gesehen. Nun ermittelt die Polizei. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Im Leipziger Stadtteil Paunsdorf ist am Montag gegen 9.45 Uhr eine Radfahrerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 19-Jährige benutzte den Fußgängerüberweg zum Überqueren einer Zufahrtstraße zum Parkhaus in der Schongauerstraße, so die Polizei. Vermutlich übersah ein 72-jähriger Autofahrer die Frau aufgrund der Bepflanzung und erfasste sie.

Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich so schwer, dass die stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Zwei Zeugen informierten den Rettungsdienst und die Polizei. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr