Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 74-Jähriger schlägt nach Traubenraub Ladendetektiv ins Gesicht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 74-Jähriger schlägt nach Traubenraub Ladendetektiv ins Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 17.07.2015
Anzeige

t. Insgesamt habe er rund 200 Gramm der Früchte genascht und wollte anschließend den Markt in der Straße des 18. Oktober verlassen.

Der Ladendetektiv, der den Rentner beobachtet hatte, hielt ihn fest. Daraufhin schlug der 74-Jährige ihm zweimal ins Gesicht und beschimpfte ihn. Den dazu gerufenen Polizisten nannte er zunächst einen falschen Namen.

Gegen den Rentner wird nun wegen Körperverletzung und versuchten Diebstahls ermittelt. Zudem laufe eine sogenannte Ordnungswidrigkeitenanzeige, weil er der Polizei gegenüber falsche Angaben gemacht hatte.

cgr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Dienstag haben bislang Unbekannte einen Tresor aus einer Tankstelle in der Torgauer Straße gestohlen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei schlugen die Täter gegen 1.50 Uhr zu.

09.02.2010

Ein 14-Jähriger hat am Montagabend einen Wachmann im Paunsdorf Center verletzt. Der Jugendliche sei zu seinem Geburtstag offenbar ausgerastet, teilte die Leipziger Polizei am Dienstag mit.

09.02.2010

Der gestohlene LKW-Anhänger mit Blutplasma wurde am Montag in Polen sichergestellt. Inzwischen habe die polnische Staatsanwaltschaft nach ersten Ermittlungen den Sattelschlepper freigegeben und der österreichischen Spedition übergeben.

09.02.2010
Anzeige