Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 74-jährige Frau in Leipzig-Mockau von zwei Männern getreten und beraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 74-jährige Frau in Leipzig-Mockau von zwei Männern getreten und beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 07.11.2011
Einer 74-jährigen Frau ist am Samstag in Mockau die Handtasche gestohlen worden. (Bild gestellt) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Montag mitteilte, flüchteten die Männer anschließend zu Fuß mit der Handtasche in Richtung Beuthstraße.

Das Opfer klagt seit dem Überfall über Schmerzen. In ihrer Handtasche befanden sich Bargeld, persönliche Dokumente und ein Schlüssel. Die 74-Jährige schätzt die Täter auf ein Alter von 16 bis 17 Jahren. Der Kleinere war etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, kräftig und hatte dunkle Haare. Zur Tatzeit trug er eine grüne Kapuzenjacke und weiße Turnschuhe. Sein Komplize ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und trug eine dunkelblaue Kapuzenjacke. Beide Männer hatten nach Angaben des Opfers die Kapuze übergezogen.    

Zeugen können Hinweise bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1, oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 melden.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pilzsammler machte am Sonntagnachmittag die grausige Entdeckung: Am Ufer des Leipziger Elsterbeckens fand er einen abgetrennten Arm. Wenig später entdeckte die Polizei einen zweiten in unmittelbarer Nähe.

07.11.2011

Vier festinstallierte Navigationsgeräte sind in der Nacht zum Donnerstag und am darauffolgenden Vormittag in Dölitz-Dösen entwendet worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, schließt die Behörde, da die Tatorte dicht beieinander liegen, einen Zusammenhang zwischen den Diebstählen nicht aus.

04.11.2011

[gallery:500-1257681896001-LVZ] Leipzig. Im Norden der Messestadt, in Nähe der Finanzämter I und II, ist am Freitagmorgen ein Radfahrer mit einer Straßenbahn kollidiert.

04.11.2011
Anzeige