Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
75-Jährige Fußgängerin in Leipzig-Möckern schwer verletzt

Autofahrerin übersieht Passantin 75-Jährige Fußgängerin in Leipzig-Möckern schwer verletzt

Beim regelwidrigen Abbiegen hat eine Fahrerin eine betagte Fußgängerin übersehen. Sie erfasste die Frau mit ihrem Wagen, die daraufhin in eine Klinik gebracht wurde.

Trotz des Schildes "Vorgeschriebene Fahrtrichtung rechts" wollte die Frau links abbiegen. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Eine 42-jährige Autofahrerin hat am Montagnachmittag in Möckern eine Seniorin schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, überquerte die 75-Jährige gegen 16 Uhr die Georg-Schumann-Straße, als die Frau mit ihrem Auto aus der Dantestraße kam und trotz ausgeschildertem Verbot nach links auf die Magistrale abbiegen wollte. Dabei übersah die 42-Jährige die Fußgängerin und erfasste sie in der Straßenmitte mit ihrem Wagen. Die ältere Dame wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen die Fahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (chg)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr