Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 76-jährige Autofahrerin in Leipzig schwer verletzt – Frau verlor Kontrolle über Pkw
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 76-jährige Autofahrerin in Leipzig schwer verletzt – Frau verlor Kontrolle über Pkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 10.03.2015
Anzeige
Leipzig

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Unfallursache seien wahrscheinlich gesundheitliche Probleme gewesen, hieß es. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf 4350 Euro.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 76-Jährige ist am Montag schwer verletzt worden, als sie im Zentrum-Südost die Kontrolle über ihr Auto verlor. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau gegen 16.30 Uhr von der Linné- in die Philipp-Rosenthal-Straße abbiegen, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort mit dem Masten einer Straßenbahnoberleitung und zwei Bäumen kollidierte.

10.03.2015

Mehr als 100 Böller der in Deutschland verbotenen Marke „La Bomba“ haben Polizisten in der Wohnung eines 24-Jährigen in Gohlis entdeckt. Eine Streife war auf den Mann aufmerksam geworden, als er mit seinem Pkw gegen 1.25 Uhr in der Nacht zum DIenstag mit überhöhter Geschwindigkeit die Kreuzung Eisenacher/Breitenfelder Straße überquerte.

10.03.2015

Mehr als 100 Böller der in Deutschland verbotenen Marke „La Bomba“ haben Polizisten in der Wohnung eines 24-Jährigen in Gohlis entdeckt. Eine Streife war auf den Mann aufmerksam geworden, als er mit seinem Pkw gegen 1.25 Uhr in der Nacht zum DIenstag mit überhöhter Geschwindigkeit die Kreuzung Eisenacher/Breitenfelder Straße überquerte.

10.03.2015
Anzeige