Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
77-Jährige wird in Leipzig-Grünau von Auto erfasst und erleidet schwere Verletzungen

77-Jährige wird in Leipzig-Grünau von Auto erfasst und erleidet schwere Verletzungen

In Leipzig-Grünau ist am Samstagvormittag eine 77-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Offenbar hatte die ältere Dame beim Überqueren des Nelkenwegs gegen 9.30 Uhr nicht auf den Verkehr geachtet, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
26-Jähriger in Tram mit Messer bedroht und beraubt – Täter stieg am Augustusplatz aus
Nächster Artikel
Mann schläft nach Unfall in Leipzig-Stötteritz im Auto ein – Alkoholtest ergibt 2,72 Promille

Die 77-jährige Fußgängerin wurde schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus. (Symbolbild)

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Eine 29-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die 77-Jährige.

Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenprall auf die Straße geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr