Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 77-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall im Leipziger Zentrum-Südost
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 77-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall im Leipziger Zentrum-Südost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 17.09.2016
Ein Radfahrer wurde im Leipziger Zewntrum-Südost von einem Auto erfasst und tödlich verletzt (Symbolfoto.) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 77-jähriger Radfahrer ist am Freitag im Leipziger Zentrum-Südost von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte der Mann gegen 10.45 Uhr die Puschstraße in Höhe Szendreistraße überqueren, achtete dabei jedoch nicht auf den Verkehr.

Ein 66-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 77-Jährigen mit seinem Wagen. Der Radfahrer zog sich bei dem Unfall so schwere Verletzungen zu, dass er später im Krankenhaus verstarb.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Laden in Reudnitz ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Diebespärchen und einem Detektiv gekommen. Das Pärchen hatte zuvor mehrere Flaschen Hochprozentigen mitgehen lassen.

16.09.2016

Zwei Unbekannte haben am Donnerstag einen 15-Jährigen rekrutiert, um bei einem Ladendiebstahl zu helfen. Während das Duo mit Parfüm im Wert von knapp 1800 Euro entkam, wurde der Junge geschnappt.

16.09.2016

Allein gegen zwei Männer: Eine 19-Jährige half am Donnerstagabend einer jungen Frau, die in der Straßenbahnlinie 11 von zwei Männern massiv bedrängt und zu Fotos genötigt wurde.

16.09.2016
Anzeige