Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
78-Jährige geht bei Grün über Ampel und wird von Auto erfasst

Verletzte Fußgängerin 78-Jährige geht bei Grün über Ampel und wird von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen eine Fußgängerin verletzt worden. Als sie eine Straße nahe des Leipziger Zentrums überqueren wollte, erfasste sie ein Auto. Nun ermittelt die Polizei.

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 78-Jährige angefahren (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Eine 78-jährige Frau ging am Dienstagmorgen bei Grün über die Ampel – dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Der 62-jährige Fahrer des Wagens war zuvor von der Goldschmidtstraße nach links auf die Nürnberger Straße abgebogen. Die ältere Dame stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde ambulant behandelt.

Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Der 62-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

luc

51.336158 12.384093
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr