Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 78-Jährige geht bei Grün über Ampel und wird von Auto erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 78-Jährige geht bei Grün über Ampel und wird von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 21.10.2015
Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 78-Jährige angefahren (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 78-jährige Frau ging am Dienstagmorgen bei Grün über die Ampel – dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Der 62-jährige Fahrer des Wagens war zuvor von der Goldschmidtstraße nach links auf die Nürnberger Straße abgebogen. Die ältere Dame stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde ambulant behandelt.

Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Der 62-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Spur der Zerstörung hinterließen zwei Täter in der Nacht zu Mittwoch. In der Südvorstadt traten sie die Seitenspiegel geparkter Fahrzeuge ab. Dabei entstand ein hoher Sachschaden.

21.10.2015

Der seit Freitagabend vermisste Frank P.ist tot. Nach Angaben der Polizei wurde der Leipziger vergangene Nacht in Bad Düben aufgefunden.

21.10.2015

Mit einem Präventionsangebot möchten die Behörden die Leipziger für das Thema Wohnungseinbrüche sensibilisieren. Bürger können sich am Donnerstag, dem 22. Oktober, über Schutzmaßnahmen informieren.

20.10.2015
Anzeige