Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
78-Jährige im Leipziger Südosten vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

78-Jährige im Leipziger Südosten vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Eine 78-jährige Frau aus Leipzig wird seit Dienstagmorgen vermisst. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche, teilte die Behörde am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Wertvolle Trompete aus abgestelltem Auto gestohlen – Leipziger Polizei bittet um Mithilfe
Nächster Artikel
Polizei stoppt Leipziger Pizzaboten ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Kennzeichen

Die 78-jährige Valentyna Patrikeyeva wird seit Dienstagmorgen vermisst.

Quelle: Polizei

Leipzig. Die Frau verließ mit Einverständnis der Ärzte ihre Station einer Probstheidaer Klinik um sich im Foyer des Krankenhauses aufzuhalten. Von dort verschwand sie gegen 10 Uhr. Die vermisste Valentyna Patrikeyava leidet an Schizophrenie und ist orientierungslos.

Die Frau erscheint etwa 70 Jahre alt, ist circa 1,60 Meter groß, schlank und trägt mittellanges rotes Haar. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war sie mit einer übergroßen grau-schwarzen Strickjacke und einer grauen Hose bekleidet. Auffällig ist ihr stark nach vorn gebeugter Gang.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr