Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
80-Jährige in Leipzig-Paunsdorf ausgeraubt – Frau nach Sturz bewusstlos, Täter flüchtet

80-Jährige in Leipzig-Paunsdorf ausgeraubt – Frau nach Sturz bewusstlos, Täter flüchtet

Eine 80-Jährige wurde am Donnerstagvormittag von einem jungen Mann in Höhe Wieselstraße/Ecke Igelstraße überfallen. Die ältere Dame wehrte sich zunächst gegen den Versuch des Täters ihr die Handtasche von der Schulter zu reißen.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen zwei Autos der gleichen Marke in Leipzig-Gohlis
Nächster Artikel
57-Jähriger hortet über 50 illegale Schuss-Waffen in Leipzig-Leutzsch

Nachgestellte Szene

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Dabei stürzte sie und schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf. Sie erlitt Schürfwunden und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Ihr Mann, der sich in der Nähe aufhielt, kam ihr zu Hilfe. Der Räuber flüchtete nachdem er den Inhalt der Brieftasche entwendet hatte. Die Frau wurde zur Beobachtung in eine Leipziger Klinik stationär aufgenommen.

Auf der Suche nach dem Täter bittet die Leipziger Polizei mögliche Zeugen um Mithilfe. Der Mann ist etwa 1.80 Meter groß, hat dunkle glatte Haare, dunkle Haut und war dunkel gekleidet. Wer Hinweise liefern kann, soll sich bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 melden.

kas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr