Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 80-Jähriger verliert in Lützschena die Kontrolle über sein Fahrzeug - 20.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 80-Jähriger verliert in Lützschena die Kontrolle über sein Fahrzeug - 20.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 01.11.2011
Der Mann fuhr stadteinwärts auf der Halleschen Straße, als sein Fahrzeug aus bislang nicht geklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fuhr der Mann stadteinwärts, als sein Fahrzeug aus bislang nicht geklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam.

Dabei kollidierte der Kleinwagen des 80-Jährigen mit einem am Straßenrand geparkten Fahrzeug. Danach schleuderte der Wagen zurück auf die Straße, wo er ein weiteres abgestelltes Fahrzeug rammte. Schließlich kam das Auto im Zaun einer Grundstückszufahrt zum Stehen. Der Fahrer des Unfallwagens wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den drei Fahrzeugen, dem Zaun und dem Einfahrtstor entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1252133835001-LVZ] Leipzig. Bei den Ermittlungen zur schweren Explosion im Stadtteil Neulindenau am Montag gibt es für die Leipziger Kriminalpolizei noch viele offene Fragen.

01.11.2011

Mit vorgehaltenem Messer hat ein maskierter Mann am späten Freitagabend die Sachsentherme in Leipzig-Paunsdorf überfallen. „Der Unbekannte hat kurz nach 23 Uhr eine Mitarbeiterin im Kassenbereich bedroht und Bargeld gefordert“, teilte Hauptkommissar Günter Seifert aus dem Lagezentrum der Polizei gegenüber LVZ-Online mit.

31.10.2011

Drei Bewohner eines Mietshauses in der Dimpfelstraße (Leipzig-Schönefeld) haben durch einen Brand in einer Abstellkammer leichte Rauchgasvergiftungen erlitten.

28.10.2011
Anzeige