Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
81-Jährige im eigenen Keller in Leipzig-Grünau überfallen: Täter erbeutet Handtasche

81-Jährige im eigenen Keller in Leipzig-Grünau überfallen: Täter erbeutet Handtasche

Im Leipziger Stadtteil Grünau ist am frühen Montagabend eine 81-jährige Frau in ihrem eigenen Keller ausgeraubt und dabei leicht verletzt worden. Die ältere Dame war gegen 18 Uhr mit ihrem Elektromobil in den Keller des Mehrfamilienhauses im Titaniaweg gefahren, ein unbekannter Täter folgte ihr durch die noch geöffnete Eingangstür.

Voriger Artikel
Lkw verunglückt in Leipzig-Seehausen und überschlägt sich – Zwei Personen verletzt
Nächster Artikel
Drei Anklagen gegen Leipziger NPD-Stadtrat Enrico Böhm

Die 81-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt. (Symbolbild)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Vorsorglich habe die Seniorin bereits die Henkel ihrer Handtasche um den Lenker gewickelt, teilte die Polizei mit. Der Räuber zerrte aber so stark daran, dass er die Tasche samt einer dreistelligen Summe sowie diversen Dokumenten losriss. Die 81-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt, musste sich jedoch nicht in Behandlung begeben. Sie erstattete Anzeige, die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr