Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
81-Jährige schlägt im Leipziger Zentrum Handtaschenräuber in die Flucht

Nahe der Gottschedstraße 81-Jährige schlägt im Leipziger Zentrum Handtaschenräuber in die Flucht

Ein Räuber will einer 81-Jährigen in Leipzig die Handtasche entreißen. Doch die Seniorin wehrt sich und schlägt den Täter in die Flucht. Durch einen Sturz zieht sich die Frau allerdings erhebliche Verletzungen zu.


Quelle: dpa

Leipzig. Eine 81 Jahre alte Frau ist am ersten Weihnachtsfeiertag bei einem versuchten Raubüberfall im Leipziger Zentrum-West verletzt worden. Ein Unbekannter versuchte gegen 16.30 Uhr nahe der Gottschedstraße der Seniorin ihre Handtasche vom linken Arm zu reißen. Die Frau wehrte sich jedoch vehement, hielt ihre Tasche fest und konnte den Täter letztlich in die Flucht schlagen.

Bei der Auseinandersetzung kam die 81-Jährige zu Fall und erlitt nach Polizeiangaben Verletzungen am linken Bein sowie am Hüftgelenk. Sie musste in eine Klinik eingeliefert werden. Der Räuber, der sich der Frau von hinten genähert hatte, flüchtete ohne Beute in Richtung Gottschedstraße. Die Kripo hat Ermittlungen wegen versuchten Raubes aufgenommen.

Von nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr