Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
82-Jähriger klemmt Frau beim Ausparken zwischen Autos in Leipzig ein

Am Bein verletzt 82-Jähriger klemmt Frau beim Ausparken zwischen Autos in Leipzig ein

Als ein Rentner am frühen Montagabend seinen Wagen ausparken wollte, übersah er eine Frau, die gerade ihr Kind ins Auto setzen wollte. Die 36-Jährige wurde zwischen zwei Autos eingeklemmt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Beim Ausparken hat ein Autofahrer eine Frau angefahren (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. In Plagwitz ist eine 36-Jährige am Montagabend zwischen zwei Autos eingeklemmt worden. Ein 82-Jähriger wollte seinen Wagen in der Weißenfelser Straße rückwärts ausparken, übersah dabei allerdings die Frau, die gerade ihr Kind ins Auto setzte.

Die Geschädigte wurde laut Polizei zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt und an einem Bein verletzt. Sie musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. An den beiden Wagen entstand außerdem ein Sachschaden von rund 700 Euro. Gegen den 82-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

luc

Leipzzig, Weißenfelser Straße 51.330111 12.332555
Leipzzig, Weißenfelser Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr