Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
83-Jähriger verletzt Verkehrspolizist in Grünau schwer

Unfall 83-Jähriger verletzt Verkehrspolizist in Grünau schwer

Ein 83-Jähriger hat einen Verkehrspolizisten übersehen, der am Donnerstagabend in der Ratzelstraße eine Unfallstelle fotografierte. Er erfasste den Beamten mit seinem Auto und verletzte ihn schwer.

Blaulicht, Unfallwarnung (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 47-jähriger Verkehrspolizist ist bei einem Unfall in Grünau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Beamte eine Unfallstelle an der Ecke Ratzel- und Basteistraße mit dem Fotoapparat dokumentiert, als er von einem Auto erfasst wurde. Obwohl der Polizist eine reflektierende Warnweste trug, bemerkte ihn der 83-jährige Fahrer zu spät.

Der 47-Jährige wurde durch den Aufprall über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe geschleudert, in der ein Riss entstand. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

chg

Die Kommentarfunktion steht morgen wieder zur Verfügung

51.30782 12.268214
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr