Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
83-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw im Leipziger Zentrum-West

83-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw im Leipziger Zentrum-West

Tragischer Unfall im Zentrum-West: Ein 83-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben war dem Mann gegen 14 Uhr auf dem Ranstädter Steinweg offenbar schwindelig geworden.

Voriger Artikel
Tablet-PC im Diebesgut geortet – Polizei findet Koffer nach Überfall in Leipziger Innenstadt
Nächster Artikel
Betrügerpärchen in Leipziger Hotel verhaftet – gesperrte EC-Karte bringt Polizei auf Spur

Bei einem tragischen Unfall in Leipzig ist am Donnerstag ein 83-jähriger Radfahrer ums Leben gekommen.

Quelle: dpa

Leipzig. Er habe zunächst an einem Baum gestoppt und sei dann mit seinem Elektrofahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn gekippt, so Polizeisprecher Andreas Loepki.

Der 43-jährige Fahrer eines Lastwagens, der stadteinwärts unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Senior. Der 83-Jährige verstarb an seinen schweren Kopfverletzungen in einer Leipziger Klinik.

Warum der Mann plötzlich zusammenbrach, ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr